Elternakademie

Familienbildung ist gewollt. Immer mehr Familien haben Interesse an familienthematischen Veranstaltungen. Dem haben wir uns gestellt. Mit der Elternakademie gehen wir in Kindertageseinrichtungen, Horte und Grundschulen.

 

Auch dieses Jahr bieten wir wieder ein Programm mit interessanten Themen an. Am besten lassen Sie Ihre Eltern entscheiden, mit welchem Thema wir zu Ihnen kommen können. Unsere Elternabende sind abwechslungsreich aufgebaut: Nach einem einführenden Input erarbeiten wir uns das Thema praxisnah, zusammen mit Eltern und MitarbeiterInnen Ihrer Einrichtung.


Elternakademie 2018

 

Unsere Elternakademie geht auch 2018 weiter und wir werden in Kürze sowohl die Themen als auch die Anmelde-Formalitäten an dieser Stelle bekanntmachen. Sie können jedoch gerne Ihr Interesse an einem Elternabend mit einem Thema Ihrer Wahl uns mitteilen. Nutzen Sie dazu einfach das Kontaktformular.

 


Themen 2018

Wir bieten Ihnen folgende Themen an:

  • Bindung schaffen, Geborgenheit geben
  • Das darfst Du nicht!? - Regeln und Grenzen in der Erziehung

  • "Zwischen zwei Welten" - Film und Gespräch zu Medien und ihrer Nutzung in der Familie
  • „Wege aus der Brüllfalle“ - Film und Gespräch
  • Miteinander reden, miteinander streiten - Wie Gespräche gelingen können

Haben Sie oder Ihre Einrichtung ein Wunschthema?

Sprechen Sie unsere Referenten gerne darauf an!


Ausführliche Informationen zu den Themen finden Sie in unserem Flyer.

 

Referenten und Ablauf

Gehen Sie bitte einfach wie folgt vor:

  1. Suchen Sie ein Thema heraus und besprechen Sie es mit Ihren Eltern.
  2. Unsere Referenten führen die Elternabende in bestimmten Regionen für Sie durch.
    Bitte rufen Sie den zuständigen Referenten an:

 

Raum Westsachsen und Erzgebirge, Chemnitz
Jacqueline Hofmann
Dipl.-Soz.-Pädagogin
Tel.: 0371-9091942

 

Raum Nordsachsen, Dresden
und Leipzig
Andreas Reinke
Lehrer, Seminarleiter
Tel.: 0173-1953444

 

Raum Ostsachsen, Görlitz

und Zittau

Claudia Hüttig

Dipl.-Soz.-Pädagogin und systemische Paar- und Familientherapeutin

Tel.: 03583-796599


 

3. Sie vereinbaren einen Termin mit Uhrzeit. Es sind auch mehrere Veranstaltungen möglich.

4. Teilnehmerbeitrag: einmalig 90 € für die gesamte Veranstaltung
   (Lassen Sie auch die Eltern sich daran beteiligen).


Bitte nehmen Sie bevorzugt telefonisch mit uns Kontakt auf! Wir rufen Sie auch gern zurück.