Familienförderung in Sachsen

Landeserziehungsgeld Sachsen

Das Landeserziehungsgeld wird in Sachsen für Geburten ab dem 01.01.2015 nunmehr ab dem 3. Kind einkommensunabhängig gewährt. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Nutzen Sie auch Beratungsmöglichkeiten in Familienzentren und Beratungsstellen, um die für Sie günstigste Variante der Elternzeitgestaltung zu finden.

 


Die wichtigsten Geldleistungen für Familien in Sachsen

Mit der Geburt eines Kindes beginnen spannende Jahre für die Eltern und die ganze Familie. Die Eltern legen mit ihrer liebevollen Beziehung zum Neugeborenen die Grundlagen für die Zukunft und das Wohlbefinden des Kindes. Das ist eine große Aufgabe, die Wertschätzung verdient und von staatlicher Seite durch Geldleistungen an die Eltern unterstützt wird.

 

Einen Überblick über die wichtigsten Geldleistungen haben wir in Zusammenarbeit mit der Familienkasse Sachsen der Bundesagentur für Arbeit und dem Sächsischen Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz erarbeitet und in einem Flyer zusammengefasst.

Dieser wird über die Krankenhäuser im Freistaat verteilt.



ElterngeldDigital

Seid Oktober 2018 besteht für Sachsen im Rahmen eines Pilotprojektes die Möglichkeit das Elterngeld digital hier zu beantragen. Ein digitaler Antragassistent hilft Ihnen beim Ausfüllen des Antrags. Danach können Sie das erstellte Dokument ausdrucken, unterschreiben und per Post an Ihre zuständige Elterngeldstelle schicken.